Bei allgemeinen Fragen zum LBEG wenden Sie sich bitte an:
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Telefon: +49 (0)511-643-0
Telefax: +49 (0)511-643-2304
www.lbeg.niedersachsen.de

Zentralstelle für elektronische Posteingänge: poststelle-hannover@lbeg.niedersachsen.de
Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Ansprechpartnerin des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie:
Heinke Traeger
Referat Z.8 Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)511-643-2274
presse@lbeg.niedersachsen.de

Bei Fragen und Anregungen zum Internetangebot wenden Sie sich bitte an: webmaster@lbeg.niedersachsen.de
 
Kontakt
Fracking
Wer zahlt für Schäden, die durch die Erdgasförderung an meinem Haus entstehen?

Für die Regulierung von Bergbauschäden hat der Gesetzgeber dem LBEG keine Zuständigkeiten zugewiesen. Es gilt das allgemeine Haftungsrecht. Betroffene müssen sich mit ihrem Anliegen direkt an das Unternehmen wenden. Soweit keine Einigung zwischen der geschädigten Partei und dem potentiellen Schädiger erzielt werden kann, können sich Betroffene an die „Schlichtungsstelle Bergschaden Niedersachsen" wenden: Hier geht es zur Schlichtungsstelle. Bislang sind dem LBEG in Niedersachsen keine Schäden durch Fracking an Häusern bekannt.