Bei allgemeinen Fragen zum LBEG wenden Sie sich bitte an:
Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Stilleweg 2
30655 Hannover
Telefon: +49 (0)511-643-0
Telefax: +49 (0)511-643-2304
www.lbeg.niedersachsen.de

Zentralstelle für elektronische Posteingänge: poststelle-hannover@lbeg.niedersachsen.de
Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Ansprechpartnerin des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie:
Heinke Traeger
Referat Z.8 Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)511-643-2274
presse@lbeg.niedersachsen.de

Bei Fragen und Anregungen zum Internetangebot wenden Sie sich bitte an: webmaster@lbeg.niedersachsen.de
 
Kontakt
Planfeststellungsverfahren / Erörterungstermin
Was ist ein Betroffener?

Bei den Betroffenen handelt es sich um Bürgerinnen oder Bürger, aber auch Unternehmen, Verbände usw., deren persönliche Belange durch ein Vorhaben negativ beeinflusst werden können. Sie können z. B. durch ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in ihrer Lebensqualität betroffen sein. Betroffene können an dem zugehörigen Erörterungstermin teilnehmen, auch wenn sie keine Einwendung erhoben haben.